bikespeed-Logo - Bosch Pedelec Tuning

E Bike Tuning für Yamaha


bikespeed-RS Yamaha

Englische Flagge


Professionelles E-Bike-Tuning für Yamaha mit dem System bikespeed-RSPower ist das Leitmotiv für E Bike-Antriebe aus dem Hause Yamaha, nicht ohne Grund laufen die wichtigsten Modellreihen unter der Bezeichnung PW für Powerdrive. Die kraftvolle Motorunterstützung der Yamaha-Antriebe erfreut sich insbesondere in der Trekking- und Mountainbike-Szene großer Beliebtheit. Mit ihrer kompakten und leichten Bauweise haben besonders die Mittelmotoren den E Bike-Markt erobert und sich zu einer starken Konkurrenz zu den marktbeherrschenden Bosch-Antrieben entwickelt. Da darf natürlich auch das Tuning-Angebot nicht fehlen: bikespeed hält moderne Lösungen für das E Bike Tuning für die beliebten Yamaha-Motoren PW, PW-SE, PW-ST, PW-X und Syncdrive-Sport, Syncdrive-Life sowie Syncdrive-Pro bereit.


bikespeed E Bike Tuning setzt die Kraft von Yamaha-Motoren frei


Yamaha hat sich bereits seit den frühen 90-er Jahren durch die Entwicklung von elektrischen Fahrradmotoren um die Elektromobilität verdient gemacht. Zu Beginn war der Einflusskreis auf Asien beschränkt, doch seit der E Bike-Trend auch den Westen erobert hat, zählt der japanische Produzent auch in Europa zu den Big Playern auf dem Markt der elektrischen Fahrradantriebe. Die kraftvollen und hochwertigen Elektromotoren sind in einer großen Bandbreite von E Bike-Typen unter anderem der Marken Haibike, Winora und BH verbaut. Ob im Trekking-, City- oder Mountainbike-Segment die Yamaha-E Bike-Technologie findet ihre Fans insbesondere unter den sportlichen und anspruchsvollen E-Bikern. Das bikespeed-RS E Bike Tuning befreit Yamaha-Antriebe von der den meisten Pedelecs auferlegten Geschwindigkeitsbegrenzung und lässt die Fahrer die Motorpower bei voller Fahrt genießen.


E Bike Tuning beendet Geschwindigkeitsbegrenzung für Yamaha-Motoren


Bei handelsüblichen E Bikes endet die Motorunterstützung bei 25 km/h ungeachtet dessen, wie viel Leistung noch unter der Haube des E-Antriebes steckt. Diese Begrenzung hebt das bikespeed-Tuning auf und setzt die volle Power von Yamaha-Antrieben frei. Das bikespeed-RS bzw. dessen Custom-Version bikespeed-RSc ist verfügbar für Yamaha PW-Motoren von Baujahr 2014 bis 2018 mit Yamaha LED- oder LCD-Display, für Yamaha PW-SE-, PW-ST- oder PW-X-Motoren von Baujahr 2017 bis 2020 mit Yamaha PW-X-, LCD-X SideSwitch- oder Multi Switch TFT-Display, für Yamaha Syncdrive C bzw. Syncdrive Sport-Motoren von Baujahr 2014 bis 2016 mit Giant-Display (RideControl-Charge) sowie für Yamaha Syncdrive-Sport-, Syncdrive-Life- oder Syncdrive-Pro-Motoren von Baujahr 2017 bis 2020 mit RideControl-Charge-, RideControl-Evo- oder RideControl-One-Display. In unserem Shop finden Sie schnell den Weg zu dem passenden E Bike Tuning für Ihr Rad mit Yamaha-Antrieb.


Baujahr- und Software-Kompatibilität für Yamaha Syncdrive:


Baujahr Motor Display Akku Softwaredatum
des Rads
2014 bis
2016
Yamaha Syncdrive-C bzw.
Syncdrive Sport
Giant-Display (RideControl Charge)    
2017 bis
2018
Yamaha Syncdrive-Sport und -Pro
4-Sensor-Technologie
Giant RideControl Charge
RideControl Evo
RideControl One
   
  bikespeed-RS ab KW 17/2018:      
2019 Yamaha Syncdrive-Sport und -Pro
4-Sensor-Technologie
bis V 20190405000
Giant RideControl Charge
RideControl Evo
RideControl One
   
2018 bis
2020
Yamaha Syncdrive-Sport, -Pro
und -Life 6-Sensor-Technologie
bis V 20190405000
Giant RideControl Charge
RideControl Evo
RideControl One
   

Baujahr- und Software-Kompatibilität für Yamaha PW:


Baujahr Motor Display Akku Softwaredatum
des Rads
2014 bis
2018
Yamaha PW Powerdrive-Unit Yamaha LED- oder LCD-Display    
2017 bis
2018
Yamaha PW-X und PW-SE Yamaha PW-X- oder LCD-X-Display    
2019 bis
2020
Yamaha PW-X, PW-X2, PW-SE, PW-ST und PW-TE Yamaha PW-X- oder LCD-X-Display
Yamaha SideSwitch-Display
Yamaha Multi Switch TFT-Display
   

Stand: 22.02.2020

Wenn Sie ein Update Ihres Pedelec vornehmen möchten, prüfen Sie vorher in der Liste und mithilfe Ihres Auslieferdatums, ob Ihr bikespeed-RS weiterhin kompatibel ist.

Sollten Sie eine neuere Software-Version haben als oben aufgelistet und wir haben unseren Stand noch nicht aktualisiert, so können Sie gerne bei uns per E-Mail nachfragen: info@bikespeed.de
Oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular: zum Kontaktformular.



 
Impressum
Datenschutzerklärung
Versandbedingungen
Widerrufsrecht
AGB